Buchtipp: Linux Mint 18 – Praxiswissen für Ein- und Umsteiger

Das Buch „Linux Mint 18 – Praxiswissen für Ein- und Umsteiger“ von Christoph Troche richtet sich – wie der Untertitel unschwer erkennen lässt – an Ein- und Umsteiger und führt anschaulich und praxisorientiert in die Welt von Linux Mint ein.
Zunächst werden Unterschiede verschiedener Desktop-Oberflächen anschaulich erläutert und danach wird man schrittweise durch den Installationsprozess geleitet. In weiteren Kapiteln werden grundlegende Konfigurationsmöglichkeiten der Desktops (neben Cinnamon finden nämlich auch die Oberflächen MATE, Xfce und KDE beachtung) dargestellt sowie der Umgang mit Standardsoftware, zum Beispiel Libreoffice, Thunderbird und Firefox. Des Weiteren werden auch Möglichkeiten, per Wine oder PlayOnLinux Windows-Software zu emulieren sowie die Einrichtung eines Virtuellen persönlichen Netzwerks thematisiert. (mehr …)

Verlosung: Zwei CeBIT-Tickets

In Zusammenarbeit mit dem Linux-Hardware-Anbieter TUXEDO als Ticketpartner freue ich mich, hier zwei kostenlose Tickets für die Computermesse CeBIT vom 20.-24. März in Hannover zur Verlosung anbieten zu können. Die beiden Karten werden zusammen verlost. Um an der Verlosung teilzunehmen müsste ihr bis zum 28.02.2017 eine kurze Mail mit dem Betreff „Verlosung CeBIT“ sowie eurem Namen an netzmeister@mintblog.de senden. (mehr …)

Hintergrundbild nach Wetterlage anpassen

[getestet für: Linux Mint 18, Cinnamon]

Ok, zugegeben: Die im folgenden Artikel beschriebenen Einstellungen sind nicht wirklich notwendig sondern definitiv eine Spielerei. Ein Programm namens WeatherDesk, welches das Hintergrundbild von Linux Mint je nach aktueller Wetterlage – und falls gewünscht auch nach aktueller Tageszeit – anpasst darf man getrost als „optional“ bezeichnen. Trotzdem fand ich die Möglichkeit interessant.

Daher kommt hier nun eine Beschreibung, wie man mithilfe von WeatherDesk das Hintergrundbild des Linux Mint-Desktops an das aktuelle Wetter anpasst. (mehr …)